Wussten Sie schon...
Sonntag, 23.02.2020

Wussten Sie schon, dass...

Freitag, 08.12.2017

Wussten Sie schon ...

dass das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg den Antrag der Personalvertretung - Kabine der Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG am heutigen Tag (8.12.2017) zurückgewiesen und somit die Entscheidung des Arbeitsgerichts Berlin vom 2.11.2017 bestätigt hat?weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Freitag, 08.12.2017

Wussten Sie schon ...

1. dass die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin über eine Million Gläubiger hat, wie der Insolvenzverwalte (Sachwalter) mit Schreiben vom 3.12.2017 an die Gläubiger mitteilt? weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Sonntag, 03.12.2017

Wussten Sie schon, ...

dass die Beauftragung eines Rechtsanwaltes grundsätzlich nur an den gesetzlichen Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) gesetzlich erlaubt ist?weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Samstag, 02.12.2017

Wussten Sie schon, ...

dass die Verhandlungen der Personalvertretung (Betriebsrat) über einen Interessenausgleich und Personalplan für das Kabinenpersonal der Air Berlin am 29.11. und 30.11.2017 gescheitert sind, weil nach Auffassung der Personalvertretung die Arbeitgeberin der Personalvertretung nicht die notwendigen Informationen erteilt hat?weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Donnerstag, 30.11.2017

Wussten Sie schon

1. dass die Beschäftigten der Air Berlin von den Arbeitsagenturen kein staatliches Insolvenzgeld für den Ausfall von Arbeitsentgelt vor der Eröffnung der Insolvenz erhalten haben, weil die Nationalbank der Air Berlin die Löhne und Gehälter bis zum 31.Oktober finanziert hat und sich zur Sicherheit die Forderungen der...weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Sonntag, 26.11.2017

Wussten sie schon ......

dass das Arbeitsrecht-z.B. Vertrag, Kündigung- und das Sozialrecht –z.B. Arbeitslosengeld , Insolvenzgeld, Transferkurzarbeitergeld – wie Äpfel und Birnen anzusehen sind?weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Samstag, 04.11.2017

Air Berlin und airberlin- machen Sie sich kundig

Viele Beschäftigte der Air Berlin (airberlin), die mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 01.11.2017 von Führungspersonen der Air Berlin (airberlin) mit der Erklärung erhalten haben, dass sie widerruflich von der Arbeit freigestellt sind und sich schnellstmöglich zum Bezug von Arbeitslosengeld bei der zuständigen Agentur...weiterlesen »

Kategorie: Wussten Sie schon...

Newsletter bestellen

Arbeitsrecht Nachrichten abonnieren

Sie können auf Wunsch die laufenden Nachrichten und andere Themen kostenlos und automatisch erhalten, indem Sie unser RSS Feed abonnieren.

Klicken Sie bitte auf den Link.